Wissenschaftliche Hintergrundinformationen: Pathogenese, Einflussfaktoren und Leitsymptome

Die Pubertätsaskne oder auch Acne juvenilis genannt ist eine multifaktorielle Erkrankung des Talgdrüsenfollikels. Die Hauptursache liegt in der hormonellen Veränderung des Körpers von Jugendlichen. Bei Jugendlichen kann eine Prävalenz von bis zu 85 % mit einem Erkrankungsalter von 15 - 18 Jahren verzeichnet werden. Aus diesem Grund rückt insbesondere diese Dermatose in den Fokus für die kosmetisch-dermatologische Behandlung. 

Informationen zum E-Learning

Erwerben Sie in diesem E-Learning wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema "Akne in der Pubertät".

Inhaltlicher Schwerpunkt sind die wissenschaftlichen Hintergrundinformationen; denn für eine professionelle Beratung ist es unerlässlich zu verstehen, dass Akne eine entzündliche Hautkrankheit, hormonellen Ursprungs ist. Zur Pathogenese gehören eine übersteuerte Talgproduktion mit einer genetisch determinierten Hyperkeratose, gefolgt von einem erhöhten pH-Wert der Haut. Resultat dessen ist ein falsch besiedeltes Hautmikrobiom. Ziel eines ganzheitlichen Pflegekonzeptes sollte es sein, all die vier genannten pathologischen Faktoren positiv zu beeinflussen.

Weshalb lohnt sich unser E-Learning?

Die DERMASENCE E-Learnings vermitteln praxisnahe Inhalte zu dermatologisch-kosmetischen Themen. Das Wissen können Sie direkt in der Praxis anwenden. 

Am Ende der E-Learning-Reihe "Akne in der Pubertät" können Sie Ihr Wissen mit Hilfe einer Lernerfolgskontrolle direkt überprüfen. Für das erfolgreich absolvierte E-Learning erhalten Sie ein Zertifikat. Als Bonus erhalten Sie Ihr DERMASENCE-Lieblingsprodukt bei Ihrem Ansprechpartner aus dem Außendienst. Überreichen Sie dafür einfach das Zertifikat.*  

In der DERMASENCE Akademie können Sie nicht nur Ihr Fachwissen vertiefen, auch Ihre Produktkenntnisse auffrischen und in Ihrem nächsten Beratungsgespräch direkt anwenden. 

So geht's

1. Lernmaterial ansehen

Anhand einer Vielzahl unterschiedlicher Darstellungsformen wie z.B. Texte, Grafiken, Videos und Schaubilder erwerben Sie alle wissenschaftlich fundierten Informationen zu diesem Thema, sodass eine Sie eine kompetente Beratung durchführen können. 

2. Test absolvieren

Alles verstanden? Am Ende der E-Learning-Reihe "Akne in der Pubertät" können Sie Ihr Wissen überprüfen und eine Lernerfolgskontrolle starten. 

3. Zertifikat erhalten

Bei erfolgreich abgeschlossener Lernerfolgskontrolle können Sie sich hier Ihr Zertifikat aushändigen lassen. Einfach per Mausklick runterladen und ausdrucken. Als Bonus erhalten Sie Ihr DERMASENCE-Lieblingsprodukt bei Ihrem Ansprechpartner aus dem Außendienst. Überreichen Sie dafür einfach das Zertifikat.*

Folgen Sie uns im Social Web!